Datenschutzerklärung

Löwen  Apotheke Leipzig
Brühl 52,
04109 Leipzig

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer nachweislichen berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden oder andere Wirtschaftsinformationsdiensten ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die SCHUFA Holding AG oder die Creditreform Boniversum GmbH und verwenden die von dort erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils aufenthaltsberechtigten Stellen. Auch Dritte, an die Ihre Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung weitergegeben werden, sind im übrigen an die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten gebunden.
Sie können der vorgenannten Benutzung und Bearbeitung der Daten jederzeit durch Mitteilung an die Löwen Apotheke, Brühl 52,  04109 Leipzig widersprechen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung, beziehungsweise einer Löschung nicht berührt.

Newsletter

Zur Pflege unseres  Newsletters kann es nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten lediglich, um Sie über Angebote und Aktionen der Apofamily zu informieren. Weitere Angaben sind rein optional. Aus statistischen Gründen werden die Websitezugriffe durch einen externen Anbieter völlig anonym erfasst.

Unser Newsletterversand erfolgt über den Anbieter Newsletter2GO, ein Angebot der "Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin".

Der Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland und unterliegt somit den in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen. Die zur Newsletter-Anmeldung vom Nutzer freiwillig eingegebenen Daten werden in einer externen Datenbank von Newsletter2Go gespeichert und entsprechen den Regelungen des BDSG. Newsletter2Go verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der Newsletter2Go-Websites zu schützen und deren persönliche Daten ausschließlich nach Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
https://www.newsletter2go.de/features/datenschutz-2/

Newsletter2Go ist zusätzlich als "Dienstleister mit geprüften Datenschutzmanagement" mit dem TÜVRheinland-Zertifikat ausgezeichnet. Die Umsetzung des zertifizierten Datenschutzes wird vom TÜV Rheinland regelmäßig überprüft. Als Prüfungsgrundlagen galten neben dem Anforderungskatalog des TÜV Rheinland auch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telekommunikationsgesetz (TKG) und das Telemediengesetz (TMG).

Alle Empfänger- und Kundendaten werden auf Servern in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Eine Datenübertragung ins Ausland findet nicht statt. Alle Versandserver verfügen außerdem über dedizierte IPs. Um Sie vor Datenverlust zu schützen, werden tägliche Backups durchgeführt.

Die Weitergabe, der Verkauf und die anderweitige Verwendung von Daten sind kategorisch ausgeschlossen. Die Daten Ihrer Empfänger und Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und zusätzlich vor dem Zugriff durch Dritte geschützt. Sie können sicher sein, dass kein Unbefugter Zugriff auf Ihre Daten hat.

Verschlüsselte Datenübertragung: Die Datenübertragung bei Newsletter2Go ist mit einer 256-Bit SSL-Verschlüsselung gesichert. Das entspricht dem selben Sicherheitsgrad wie beim Online-Banking. Die verschlüsselte Datenübertragung findet sowohl in der Newsletter2Go-Software als auch über die API statt.

Wenn Sie sich in unseren Newsletter eintragen, wird hierzu Ihre E-Mail-Adresse an Newsletter2Go übermittelt. Daraufhin erhalten Sie eine E-Mail von Newsletter2Go, in der sie um die Bestätigung Ihres Eintrags gebeten werden.

Newsletter2Go bietet umfangreiche Analysetools und nutzt dafür u.a. Google Analytics. Uns interessiert bei diesen Auswertungen und Statistiken allenfalls, von wie vielen Abonnenten unsere Newsletter gelesen werden und ob diese zuverlässig zugestellt werden. Dennoch haben wir keinen Einfluss darauf, welche Daten darüber hinaus von Newsletter2Go ermittelt und ggf. gespeichert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie u.a. in der Beschreibung der Features (https://www.newsletter2go.de/features/) und den Datenschutzbestimmungen (https://www.newsletter2go.de/datenschutz/) von Newsletter2Go.

Falls Sie keine Werbung wünschen, nutzen Sie bitte den in der Werbenachricht enthaltenen Abmelde-Link oder senden Sie uns eine Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Facebook

Sei können Fan unserer Facebookseite werden in dem Sie den Link am Fußende der Seite klicken. Auf den Seiten von Facebook gelten gesonderte Datenschutzbedingungen. Die finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy/

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Verlinkungen

Soweit wir im Rahmen unseres Internetauftrittes auf andere Seiten verlinken, ist für den dort dargestellten Inhalt ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich. Apofamily hat auf den Inhalt der Webseiten Dritter keinen Einfluss und macht sie sich deshalb ausdrücklich nicht zu eigen. Gleiches gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch andere Internetanbieter.

Änderungen

Diese Hinweise unterliegen der jeweiligen Rechtslage und können daher Anpassungen erforderlich machen. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare wenden Sie sich bitte per E-Mail an bestellung@apofamily.de 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeiten

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.